Start 1. Juli: 4 Wochen Begleitung um nur 859€ inkl. 2 tollen Boni!
Scharfer Kürbistopf mit Spinat

Zutaten

  • 350 g Hokkaido Kürbis
  • 150 g Blattspinat
  • 150 g Tomaten, Dose
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Schalotten
  • 0,5 TL Knoblauch, gehackt
  • 1 TL Ingwer, gerieben
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 TL Reissirup
  • 2 TL Kokosöl

Gewürze

  • 0,5 TL Ras el Hanout
  • Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

    1. Den Kürbis halbieren, entkernen und mit der Schale in mundgerechte Stücke
      schneiden. Die Schalotten schälen und vierteln.

       

    2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kürbisstücke 3 Minuten anbraten.

       

    3. Dann die Schalotten, den gepressten Knoblauch, Ingwer und 1 Teelöffel Ras el
      Hanout hinzugeben. Alles 1 Minute anbraten. Dann die Tomaten aus der Dose, den
      Reissirup und die Brühe hinzugeben, bei geschlossenem Deckel und mittlerer
      Hitze 10 Minuten kochen und dabei gelegentlich umrühren.

       

    4. Die Kürbiskerne fettfrei in einer Pfanne anrösten.

    5. Zum Schluss den frischen Spinat unterheben, noch einmal 1-2 Minuten köcheln
      lassen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco nach Geschmack würzen.

    6. Den fertigen Kürbistopf mit den Kürbiskernen garniert servieren.
 
Hol dir den Detox-Tagesplan inkl. Rezepten
und befreie dich von Ballast.
Detox Rezepte

Rezepte für deinen Detox Tagesplan

Du stehst dann automatisch auf der Warteliste für mein Detox-Onlineprogramm. Dort zeige ich dir, was du tun musst, um dein hormonelles Chaos in den Griff zu bekommen: Schritt für Schritt, für mehr Leichtigkeit in deinem Leben.

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter GetResponse. Im Datenschutz erfährst du mehr. Nach der Anmeldung erreicht dich  mein Newsletter mit richtig guten Tipps. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich.

Teile:

Facebook
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Für 0€

Hormonbauch-Check

Melde dich für meinen Newsletter an und du bekommst den Hormonbauch-Check als Begrüßung von mir.

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter GetResponse. Im Datenschutz erfährst du mehr. Nach der Anmeldung erreicht dich 2-4 mal im Monat mein Newsletter mit richtig guten Tipps. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich.