Pastinaken Mini Quiche

Pastinaken-Mini-Quiche

Zutaten

  • 100 g Blattspinat
  • 75 g Pastinaken
  • 1 Tomate
  • 0,5 Zwiebel
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 2 Eiklar
  • 50 g Magerquark
  • 40 g Dinkelmehl, Type 630
  • 0,5 TL Backpulver
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Parmesan, gerieben
 

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence
 

Zubereitung

  1.  Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein würfeln.

3. Tomate entkernen und ebenfalls würfeln. Spinat in dünne Streifen schneiden.

4. Die Pastinaken schälen und grob raspeln.

5. Brühe in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse ca. 5 Minuten andünsten. Anschließend auskühlen lassen.

6. In der Zwischenzeit Eiklar, Quark, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren. Den Pfanneninhalt hinzufügen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

7. Den Teig am besten in eine Silikonbackform füllen und im Backofen, auf der mittleren Schiene, ca. 15 Minuten ausbacken. 5 Minuten vor Ablauf der Backzeit die Quiches mit Parmesan bestreuen und dann heiß servieren.

Food Fact

Süßkartoffeln wirken:

  • nervenstärkend
  • verdauungsfördernd

Süßkartoffeln enthalten:

  • Vitamine: C, B (insbesondere Folat)
  • Ballaststoffe
  • Mineralstoffe/Spurenelemente: Calcium, Kalium, Kupfer, Schwefel
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
Süßkartoffeln wirken sich günstig aus bei:
 
  • Stress
  • bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Osteoporose

Pastinaken liefern viele Nährstoffe bei wenig Kalorien.


Teile:

Facebook
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hol dir den Hormonguide

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter GetResponse. Im Datenschutz erfährst du mehr. Nach der Anmeldung erreicht dich 2-4 mal im Monat mein Newsletter mit richtig guten Tipps. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich.