Hafermilch: gesund und lecker

Hafermilch

Zutaten

  • 100 g feine Haferflocken

  • circa 1 Liter Wasser

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1. Gib die Haferflocken und das Salz in kochendes Wasser. Lass die Mischung unter Rühren circa 5 Minuten köcheln.

2. Anschließend das Ganze pürieren und dann durch ein feines Sieb oder ein Baumwolltuch in eine Glasflasche umfüllen. Die Masse im Sieb nochmal gut ausdrücken, um alle Flüssigkeit aufzufangen.

3. Der fertige Haferdrink ist im Kühlschrank circa 3 Tage haltbar.

Food Fact

Haferflocken wirken:

  • blutdrucksenkend
  • cholesterinsenkend
  • blutzuckersenkend
  • beruhigend
  • wundheilend
  • darmkrebsvorbeugend
  • verdauungsfördernd
Haferflocken enthalten:
 
  • Vitamine: B1, B2, B6
  • Mineralstoffe: Kalium, Magnesium, Phosphor
  • Sekundäre Pflanzenstoffe: Saponine
  • Spurenelemente: Eisen, Zink, Silizium
Haferflocken sind ein echtes heimisches Superfood! 
Hafer liefert hochwertiges Eiweiß und viele gesunde Ballaststoffe. Mit Haferflocken frühstückst du also nicht nur gesund, sondern bleibst auch lange satt.
Wenn du Haferflocken mit Obst kombinierst, erhältst du eine hervorragende Eisenquelle. Eine echte Alternative zu Fleisch.
Warmer Haferbrei kann dich beim Abnehmen unterstützen: Durch den hohen Beta-Glucan Anteil werden mehr Sättigungshormone ausgeschüttet.

Teile:

Facebook
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Detox Rezepte

Hol dir den Detox Tagesplan

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter GetResponse. Im Datenschutz erfährst du mehr. Nach der Anmeldung erreicht dich 2-4 mal im Monat mein Newsletter mit richtig guten Tipps. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich.