Energy Balls: kleine Glückskugeln

Energy-Balls

Zutaten

    • 60g Walnusskerne
    • 7-10 Datteln
    • 25g gemahlene Mandeln
    • 2 EL Chiasamen
    • 1 EL Kokosflocken

Probiere auch mal Cashew- , Paranusskerne oder Maroni. Statt Kokosflocken kannst du auch Sesamsaat oder Kakaopulver verwenden.

Besonders im Winter passen auch alle weihnachtlichen Gewürze. Mein Favorit ist hier eindeutig Zimt!

Zubereitung

1. Verarbeite die Zutaten im Mixer zu einem glatten Teig.

2. Forme dann mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen daraus.

3. Besonders lecker werden die Energy Balls, wenn du sie anschließend noch in Kokosflocken, Sesam oder Kakaopulver gewendet werden.

Die fertigen Energy Balls solltest du im Kühlschrank lagern.

Die gesunden Fette aus den Nüssen und Kernen zusammen mit den vielen Nährstoffen in den Datteln machen Energy Balls zu einem gesunden Snack, der dich glücklich macht.

Food Fact

Datteln wirken:

  • blutzuckerregulierend
  • verdauungsfördernd
  • blutdrucksenkend
  • cholesterinsenkend

Datteln enthalten:

  • Vitamine: A, C und B-Vitamine
  • Mineralstoffe: Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor
  • sekundäre Pflanzenstoffe: Beta Carotin
  • Spurenelemente: Eisen

Sie sind ein echtes Superfood: Datteln.

Sie sind fettarm und tatsächlich vergleichsweise kalorienarm. Auf 100g kommen gerade einmal 285kcal: Schokolade hat ungefähr doppelt so viele. Du darfst sie also unbesorgt verwenden.

Mit 3 Datteln kannst du deinen Tagesbedarf an Kalium decken. damit übertrumpfen sie sogar Bananen als Kaliumlieferant.

Interessant ist, dass Datteln viel Tryptophan enthalten. Das wird zur Herstellung des Schlafhormons Melatonin benötigt.  Wenn du also Ein- und Durchschlafprobleme hast, dann solltest du für einige Wochen abends 2 Datteln essen. Damit kannst du möglicherweise auf andere Einschlafhilfen verzichten.

Teile:

Facebook
Pinterest
LinkedIn

2 Kommentare zu „Energy Balls: kleine Glückskugeln“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Detox Rezepte

Hol dir den Detox Tagesplan

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter GetResponse. Im Datenschutz erfährst du mehr. Nach der Anmeldung erreicht dich 2-4 mal im Monat mein Newsletter mit richtig guten Tipps. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich.