Spargel-Erdbeer Salat: eine gute Kombination für deine Hormone

Spargel-Erdbeer Salat

Zutaten

  •  
  • 500g Spargelspitzen (weißer Spargel)
  • 250g Erdbeeren 
  • circa 100g Rucola 
  • 2 rote Frühlingszwiebeln
  • eine Handvoll frischer Basilikum
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 TL Zitronensaft
  • 0,5 TL Reissirup
  • 0,5 TL Senf
  • Feta nach Geschmack (Alternativ kannst du auch Büffelmozzarella verwenden)
  • naturbelassenes Meersalz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1. Schäle den Spargel und koche ihn leicht bissfest. Dann schrecke ihn mit kaltem Wasser ab und halbiere ihn in der Länge und je nach dicke der Spargelspitzen auch in der Breite

2. Wasche die Erdbeeren vorsichtig, entferne das Grün und halbiere oder viertel sie.

3. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

4. Den Basilikum nur grob hacken.

5. Die Mandeln hacken.

6. Den Rucola waschen. 

7. Das Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Reissirup, Senf und Gewürzen anrühren und abschmecken.

8. Alle vorbereiteten Zutaten vorsichtig vermengen und das Dressing darüber träufeln. Den Fetakäse über dem Salat zerkrümeln. 

Food Fact

Spargel:

  • kann die Gefäße erweitern und den Blutdruck senken
  • wirkt entwässernd
  • antioxidativ

Spargel enthält:

  • Vitamine: A, B1, B2, B5, C, E, K und Folsäure
  • Mineralstoffe: Kalium
  • Spurenelemente: Kupfer
  • Diosgenin, ein progesteronähnliches Saponin

Spargel ist eine herausragende Quelle für Folsäure. Auch der Gehalt an Vitamin E ist beachtlich.

Besonders der hohe Gehalt an Vitamin K macht Spargel aber für uns Frauen aber so wichtig. Vitamin K kann vom Körper teilweise in Vitamin K2 umgewandelt werden. Und das hat eine enorme Bedeutung für deine Knochengesundheit und damit für die Osteoporose Prophylaxe. 

Spargel ist zudem extrem kalorienarm. Erdbeeren gehören zu den zuckerarmen Obstsorten. Beide können dir also helfen, deinen Blutzucker niedrig zu halten. Das ist wichtig für deine Hormone und gut gegen lästige Pölsterchen an Hüfte und Bauch.

Außerdem enthält Spargel eine progesteronähnliche Substanz, was dir besonders zu Beginn der Wechseljahre helfen kann, das Hormonchaos in den Griff zu bekommen. 

WICHTIG: Bei Nierensteinen oder erhöhten Harnsäurewerten, solltest du den Verzehr von größeren Mengen Spargel mit deinem Arzt/deiner Ärztin besprechen.

Hol dir den Detox-Tagesplan inkl. Rezepten
und befreie dich von Ballast.
Detox Rezepte

Rezepte für deinen Detox Tagesplan

Du stehst dann automatisch auf der Warteliste für mein Detox-Onlineprogramm. Dort zeige ich dir, was du tun musst, um dein hormonelles Chaos in den Griff zu bekommen: Schritt für Schritt, für mehr Leichtigkeit in deinem Leben.

Meine E-Mails erreichen dich über den Anbieter GetResponse. Im Datenschutz erfährst du mehr. Nach der Anmeldung erreicht dich  mein Newsletter mit richtig guten Tipps. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einen Klick möglich.

Teile:

Facebook
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Body Booster

Body-Booster

Meine 4 Wochen Detox-Formel für eine schlanke Taille, mehr Energie und Lebensfreude ganz ohne zu hungern!

Jetzt für KURZE ZEIT erhältlich.