Mein Blog rund um Frauengesundheit und Wechseljahre

Ich möchte dich herzlich willkommen heißen auf meinem Blog rund um die Wechseljahre und hormonelle Störungen. Du wirst hauptsächlich Beiträge von mir hier finden. Ich bin Kerstin und ich möchte gerne das Tabu um die Wechseljahre aufbrechen.

Kennst du das?

  • „Stell dich nicht so an“
  • „Da musst du halt durch“
  • „Den Bauch wirst du nicht mehr los“
  • „Dann nimm halt Hormone und alles ist wieder gut“

Viele Kundinnen wurden mich solchen oder ähnlichen Aussagen abgespeist und fühlten sich entsprechend schlecht. Dabei  ist das völliger Quatsch! Wenn du dich gut informierst, dann hast du viele Möglichkeiten, die meisten Beschwerden zu lindern oder loszuwerden. Bestenfalls bekommst du erst gar keine.

Damit du dir das nötige Wissen nicht mühsam zusammensuchen musst, werde ich hier regelmäßig Beiträge veröffentlichen. Die sollen dir konkret helfen, dein Hormonchaos in den Griff zu bekommen. 

Da die hormonelle Veränderung aber nicht nur Beschwerden, sondern auch die ein oder andere Falte und ein paar Kilos mehr auf den Hüften mit sich bringt, widme ich mich natürlich auch diesen Themen. Abnehmen gelingt schließlich ab 40 nicht mehr so schnell wie früher. Im Gegenteil: Oft geht es gar nicht mehr um die Menge der Kalorien, sondern die Hormone machen dir das Leben schwer. Sind deine Hormone erstmal wieder in Balance geht abnehmen kinderleicht und PMS, Heißhunger oder typische Wechseljahresbeschwerden bekommst du auch in den Griff.

Auch Gastbeiträge von interessanten Frauen werden meinen Blog immer wieder bereichern. Es sind bereits tolle Projekte geplant. Lass dich überraschen und inspirieren.

Wenn du Fragen an mich hast, dann freue ich mich, wenn du Kontakt zu mir aufnimmst. Ich werde dich sehr gerne unterstützen.

Ich hoffe, dass dir die Mischung hier gut gefällt und du regelmäßig auf meinem Blog rund um die Wechseljahre vorbeischaust. Wenn du konkrete Wünsche oder Ideen hast, worüber du gerne mehr erfahren möchtest, dann teile mir das mit. Ich freue mich immer über Anregungen.

Viel Spaß beim Lesen! Deine Kerstin

Übersicht aller Beiträge

Naehrstoffmangel verhindert Abnehmen

Nährstoffmangel verhindert Abnehmen: meine Top 7 für dich

Du hältst dich strikt an deinen Ernährungsplan, Sport steht regelmäßig auf der Tagesordnung und auf Zucker verzichtest du sowieso: Trotzdem zeigt die Waage immer noch nicht weniger an! Wieso das an einem Mangel bestimmter Nährstoffe liegen kann, erkläre ich dir in diesem Blogpost. Natürlich erfährst du auch, welche 7 Nährstoffe du auffüllen solltest und wie du das am besten machen kannst.

Weiterlesen »
Ernährung für Hormone

Ernährung für deine Hormone: mit diesen Tipps funktioniert´s

Deine Ernährung spielt eine essenzielle Rolle für deine Hormone. Schulmediziner raten bei hormonellen Problemen leider meist zur „Wunderwaffe Pille“ und später dann zur Hormonersatztherapie. Aber dadurch wird nicht die Ursache für deine Beschwerden behoben.
Denn die Basis für deine Gesundheit und eben auch für deine Hormonbalance liegt immer in der richtigen Ernährung.
Eine konsequente Umstellung deiner Ernährungsgewohnheiten und ein hormonfreundlicher Lifestyle mit ausreichend Schlaf, einem guten Stressmanagement und genug Bewegung wird IMMER zu einer Verbesserung führen. Und ist dazu noch völlig ohne Nebenwirkungen. Mal abgesehen von schöner Haut, viel Energie und einem funktionstüchtigem Immunsystem.
Aber wie sieht sie aus, die Ernährung für deine Hormone? Das erkläre ich dir jetzt in diesem Blogpost.

Weiterlesen »
Insulinresistenz

Insulinresistenz: 7 Tipps, die dir helfen

Insulinresistenz ist ein abstrakter Begriff. Wenn es dir so geht wie den meisten Frauen (und Männern), dann kannst du wenig damit anfangen. Das verstehe ich: Denn eine Insulinresistenz entwickelt sich schleichend und oft unbemerkt. In diesem Blogpost erkläre ich dir genau, warum du unbedingt Bescheid wissen solltest (auch wenn du schlank bist), welche Risikofaktoren es gibt und was du dagegen tun kannst. Denn, eine gute Nachricht gibt es: Eine Insulinresistenz ist heilbar!

Weiterlesen »
Hormonelle Störungen

Hormonelle Störungen: Symptome und 5 Tipps, die dir wirklich helfen

Hormonelle Störungen treten besonders häufig bei Frauen auf. Denn unser Hormonhaushalt ist sehr empfindlich. Schon winzige Unstimmigkeiten im Hormongleichgewicht können zu gravierenden Beschwerden bis hin zu schweren Erkrankungen führen.
Denn Hormone sind Botenstoffe im Körper, die an allen wichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt sind. Sie übermitteln Informationen an bestimmte Zielzellen und lösen damit entscheidende Reaktionen aus. Kein Wunder also, dass die Symptome einer hormonellen Störung so unterschiedlich sein können.
In diesem Blogpost gebe ich dir einen Überblick, um welche Symptome es sich handelt und warum du unbedingt auf natürlichem Weg deine Beschwerden angehen solltest.

Weiterlesen »
Body Booster

Body-Booster

Meine 4 Wochen Detox-Formel für eine schlanke Taille, mehr Energie und Lebensfreude ganz ohne zu hungern!

Jetzt für KURZE ZEIT erhältlich.